Mango als Superfood - Gut für deinen Körper und lecker in deiner Bowl!


>>Foto: Ardi Evans<<


Die Mango kommt ursprünglich aus Asien, sie ist die Nationalfrucht Indiens und hat mit mehr als 1.000 Sorten den Ruf als "Königin der Früchte" inne. Die Blätter des Mangobaumes spielen vor allem im Hinduismus eine Rolle. Dort sollen sie Glück bringen und werden über Haustüren platziert. Doch was kann diese Frucht eigentlich für dich und deinen Körper tun?


Obwohl die Steinfrucht einen hohen Zucker-Anteil aufweist, ist sie sehr gesund. Sie enthält wertvolle Nährstoffe (Vitamin C, E und B, Beta-Carotin, Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Kalzium). Beta-Carotin hat unter anderem eine positive Wirkung auf deine Haut und Schleimhaut. Außerdem werden damit Sehvermögen und Immunsystem gefördert.


Die enthaltene Folsäure ist für die Zeit des Kinderwunsches oder der Schwangerschaft besonders wichtig. Das Vitamin C sorgt für eine gesunde Haut und gesundes Haar. Mango ist ebenfalls reich an Ballaststoffen - diese fördern ein gesundes Verdauungssystem.


Unser Tipp für eine Bowl, in der die Mango besonders gut zur Geltung kommt:


TROPICAL DREAM


Kohlenhydrate: 100g Süßkartoffeln, 100g Reis

Proteine: 50g junge Sojabohnen (Edamame)

Vitamine: 70g Mango, 50g Avocado, 100g Brokkoli

Topping: 5g schwarzer Sesam, 25g Granatapfelkerne